Wandertour mit Hund: Limes-Rundwanderweg in Rainau

Im Ostalbkreis von Baden-Württemberg gibt es noch einige Relikte der Römer zu sehen. Im Limes-Park Rainau lässt sich die Geschichte unter freiem Himmel erleben, denn hier sind noch einige Hinterlassenschaften zu finden. Mein Hund Alex und ich haben uns auf die Spur der Römer gemacht und sind den Limes-Rundwanderweg gewandert. 

Start: Wir sind bei dem Parkplatz am Bucher Stausee in Rainau-Buch gestartet.

Charakteristik: Der Limes-Rundwanderweg ist wie der Name schon verrät eine Rundwanderung.

Länge: Die Wanderstrecke ist eigentlich etwa 11 Kilometer lang. Wir haben die Tour etwas variiert und sind so 11,7 Kilometer gewandert.

Dauer: Die reine Gehzeit beträgt etwa 2 bis 2:20 Stunden.

Schwierigkeitsgrad: Bei dem Limes-Rundwanderweg handelt es sich insgesamt um eine leichte Tour. Die Wege sind bis auf eine Ausnahme am Ende sehr breit und gut befestigt. Es sind nur ein paar wenige Steigungen vorhanden.

Ausrüstung: Gutes Schuhwerk ist immer wichtig genauso wie etwas zu trinken auch für den Hund. Zwar kommt man an einem Stausee und ein paar Flüssen/Bächen vorbei, aber nicht überall hat der Hund die Möglichkeit problemlos daran zu kommen.

Markierung: Es gibt zahlreiche Hinweisschilder. Allerdings ist die Ausschilderung von der einen Richtung an manchen Stellen mangelhaft, weshalb am besten eine Karte im Gepäck ist und/oder der Weg andersherum gewandert werden sollte: also von Buch über Schwabsberg nach Dalkingen und von dort zurück nach Buch.

Beste Wanderzeit: Die Wanderung kann das ganze Jahr über absolviert werden. Allerdings dürfen Hunde während der Badesaison bestimmte Wegabschnitte nicht begehen.

Leinenpflicht: Am Bucher Stausee besteht Leinenpflicht. An die Badestrände und auf die Liegewiesen dürfen Vierbeiner nicht.

Einkehren: Neben dem Leuchtturm, eine Art Kiosk mit warmen Snacks und Getränken, gibt es in den Teilorten auch noch ein paar Gasthöfe wie das Goldene Lamm in Rainau-Schwabsberg und den Gasthof Kreuz in Rainau-Buch.

Weitere Informationen sowie die Öffnungszeiten des Limestors gibt es unter www.rainau.de

Einen ausführlichen Wanderbericht findet Ihr unter Mit Hund auf den Spuren der Römer“.

Schreibe einen Kommentar


*

Navigate