Reisen

Auf Reisen: Tipps fürs Autofahren mit Hund

Wer mit Hund auf Reisen gehen will, fragt sich wahrscheinlich erst einmal nach dem Wie? Das beliebteste Reisemittel ist das Auto und/oder Wohnmobil. Auch Alex und ich steigen für unsere Touren in den fahrbaren Untersatz. Allerdings sollte man nicht einfach einsteigen und losfahren, es gibt nämlich einiges zu beachten. Hier ein paar Tipps: 

Missverständnisse im Elsass

Auf der Suche nach etwas zu essen, kommen mein Hund Alex und ich an der Winstub au Tonnelet in Barr im Elsass vorbei. Es brennt Licht und durch das Fenster sehe ich, dass ein paar Tische belegt sind. Ein kurzer Blick noch auf die Karte und ab hinein.

Frankreich und Hunde

Mein Hund Alex und ich fahren nach Frankreich. Zwar gehört das Land zur Europäischen Union, aber wie heißt es doch so schön „andere Länder andere Sitten“. Deshalb habe ich vorab die Einreisebestimmungen für Hunde gecheckt.

Beschäftigung für Hunde für unterwegs und daheim

Jeder Hund ist zwar anders, aber trotzdem brauchen alle Beschäftigung. Ein einfacher Spaziergang ist zu wenig, um seinen Hund auszulasten und zufriedenzustellen. Sicherlich gibt es Ausnahmen, aber ich habe bis jetzt noch keine kennengelernt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um seinen Hund körperlich und geistig zu fordern: hier ein paar Ideen.

Warum der Ostalbkreis einen Besuch wert ist Teil 1

Ich bin verliebt – in meine derzeitige Heimat im Ostalbkreis von Baden-Württemberg. Seit letztem Jahr wohnen mein Hund Alex und ich im Ostalbkreis von Baden-Württemberg und sind schier begeistert. Warum die Ostalb es mir angetan hat, erfahrt Ihr hier. Da es hier einige wunderschöne Orte zu entdecken gibt, die nicht zu kurz kommen sollen, präsentiere ich sie in Häppchen. Hier der erste Teil.

Navigate