Eine grausige Fahrt zum schönsten Ort in Liechtenstein

Aufgeben ist nicht gerade meine Stärke und so wurmt es mich, dass ich das erste Mal den Weg nach Steg abgebrochen habe. Nein, ich war nicht wandernd mit Hund unterwegs, sondern im Auto – was das Ganze für mich noch unerträglicher macht. Doch ich will es nicht auf mir sitzen lassen und so machen Alex und ich uns erneut auf den Weg. 

Navigate